23.07.09

Noras Geburtstagsfeier

Noras Geburstagstorte 2009
Noras Geburstagstorte 2009
Noras Geburstagstorte 2009

Kinderfreuden vor Ästhetik — ich konnte mich wieder einmal vorab nicht auf eine Idee festlegen, in meinem Kopf sassen hundert verschiedene Ideen. Und eigentlich hätte ich gerne eine ganz schlichte Dekoration gemacht, aber diese Torte war für die 3-jährige Nora gedacht, da geht bunt und lustig vor klar und strukturiert. Und so habe ich wiedereinmal einfach planlos vor mich hingewerkelt. Wie vorgewart, nicht Peggy Porschen Perfektion. Meine Zuckergusstüppfchen sitzen nicht akkurat und da und dort gab es einen Riss oder Falt. Tja, ist ja auch meine erste Torte dieser Art. Nora hat sich am meisten gefreut über die Farben. Sie hat alle Farben aufgezählt und gezeigt. Und jedes Kerzchen einzeln ausgeblasen. Der Kuchen selbst ist mächtig, aber lecker. Ich habe einen Sandkuchen gebacken, das Rezept dazu habe ich aus der Elle Bistro , da gab es vor Jahren einen Bericht über mehrstöckige Hochzeitstorten. Gefüllt habe ich die einzelnen Schichten mit Himbeer-Buttercreme und in der mittleren Schicht habe ich eine ganze Lage frische Himbeeren eingearbeitet. Eine halbe Torte steht jetzt noch bei meinen Eltern im Kühlschrank und ich sah die glänzenden Augen meiner Schwester. Ich vermute, bald ist kein Krümmel mehr vorhanden…

Kommentare:

  1. Schööön, hätte ich als Knirps eine solche Torte zum Geburtstag gekriegt, so wäre das heute sicher eine Highlight-Kindheitserinnerung;-) Kann man bei dir auch Torten in Auftrag geben?

    AntwortenLöschen
  2. Deine Torte ist toll georden :)

    Ich habe meinem Freund eine Fußballtorte zum Geburtstag gemacht. Das war aber total chaotisch. Die Geschichte dazu kannst du hier lesen wenn du magst: http://www.femglam.de/2009/07/warum-ich-die-farbe-grun-seid-diesem-wochenende-nicht-mehr-mag/

    :)

    AntwortenLöschen