11.03.10

Ich träume von Sommerblumen

Ich sortiere Samen-Säckchen, träume von Sommerblumen, wünsche mir dass der Frühling kommt und die gefrorenen Blumenkisten bald auftauen. Letzte Woche noch bewunderte ich meinen Hortensienstock, wie er Knospen treibt und Blätter bildet. Nun schneit es fein und leis, alles ist weiss und die Erde in den Töpfen und Kisten ist gefroren. Ich bin ungeduldig…



…darum habe ich heute morgen Blumensamen eingekauft, noch ein paar mehr, als ich schon hatte. Dieses Jahr sollen meine beiden Balkone wieder üppig bunt und blumig mein Herz erfreuen, letztes Jahr war ich etwas nachlässig. Ich freute mich an dem was kam, aber frisch gesäht hatte ich nicht. Dieses Jahr will ich jeden nur erdenklichen Blumentopf zum blühen bringen.

Kommentare:

  1. Oh das sind aber viele...wird bestimmt schön. Ich stand heute auch im Laden und hatte überlegt aber irgendwie fehlte der letzte Handgriff...der Schnee hielt mich noch zurück.

    Grüße aus dem verschneiten Norden
    JO

    AntwortenLöschen
  2. Eine grandiose Idee - leider habe ich nicht unbedingt einen grünen Daumen. Ich wünsche dir jedenfalls viel Freude an der Aussaat und später natürlich beim Betrachten der Farbenvielfalt.

    liebe Grüsse aus dem grauen, kalten und im Moment winterlichen Bern

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mir am Samstag ebenfalls die ersten Samen gekauft, in der Hoffnung das dieses Jahr mein grüner Daumen besser wirkt als letztes Jahr.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen