29.03.10

Oster-Tischdekoration

Ich dachte eigentlich, dieses Jahr bleibe ich über Ostern dekofrei. Am Samstag hat mein Papi Geburtstag und wir haben einen Ausflug geplant, also nichts mit Deko. Und für den Oster-Sonntag hatte ich bis gestern noch keine Pläne. Nun wurde ich aber von meiner Tante, meinem Cousin und meiner Cousine zum Mittagessen eingeladen. Ich freute mich auf ein leckeres Mittagessen (die Drei kochen gemeinsam), wo ich einfach nur hinsitzen und geniessen kann. In etwa so wie letztes Jahr beim Oster-Brunch. Tja, zu früh gefreut. Ich wurde sofort mit einer Aufgabe betreut. Ich bin für die Tischdeko zuständig.

So habe ich gestern bei Spagat den Vorlagebogen für die Anhänger am Osterbaum runtergeladen und alle Eier und Osterhasen ausgeschnitten und zusammen geklebt.
Osterbaum-Anhänger von spagat.dk
Osterbaum-Anhänger von spagat.dk
Osterbaum-Anhänger von spagat.dk
Ich habe noch hellblaue Papierbecher mit weissen Punkten aus der Migros, da hinein werde ich Katzengras pflanzen. Das heisst, ich pflanze das Katzengras in die Plastikbecher und die stell ich dann in die Kartonbecher. Ganz einfach um zu verhindern, dass unschöne Flecken durch die feuchte Erde entstehen können.
Osterbaum-Anhänger von spagat.dk
Aus grauen Servietten entstehen Servietten-Häschen und dann suche ich noch Kirschblüten oder sonstige Äste mit Knospen oder jungen Blätter. Die werden in eine Vase gestellt und mit den Anhängern bestückt. Graue Stoff-Servietten habe ich keine. Ich fahre jetzt in die Stadt und schaue bei DEPOT vorbei. Am Rennweg wurde anfangs Monat, aus der Interio-Filiale ein DEPOT interio. Da will ich mich umsehen und vielleicht auch etwas kaufen…

Kommentare:

  1. Die habe ich mir dieses auch heruntergeladen! Die Farben fand ich oberkuhl! Ich habe die grauen Häsli noch vergrössert auf 200 % und 300 % und auf festes Papier gedruckt, ausgeschnitten und Vorder- und Rückseite zusammengeklebt.
    Ich finde das so toll, wenn die Künstler solche Sachen zur Verfügung stellen!
    Schöne Vorosterwoche wünscht - Eveline

    AntwortenLöschen
  2. Es sollte natürlich heissen: dieses "Jahr" ;-)

    AntwortenLöschen