13.05.10

Ich hab Fernweh


Mich juckts. Ich möchte weg. Zu Hause gefällt es mir ja wirklich sehr, sehr gut. Mir ist daheim am wohlsten. Vor Jahren wurde ich mal gefragt, wo ich leben möchte, wenn ich mir die ganze Welt aussuchen könnte. Ich fragte zurück, für wie lange? Ja, ich bin zufrieden hier in Zürich in der Schweiz zu Hause zu sein. Ferien, Reisen und Ausflüge liebe ich total. Meistens jedoch reicht es mir nach 2 oder 3 Wochen und ich will wieder nach Hause. Eine Weltreise wäre wohl nichts für mich.
Zur Zeit ist noch etwas Geduld angesagt. Aber schon in ein paar Wochen steht nach vielen, vielen Jahren wieder einmal Italien auf dem Plan. Ich kann es kaum erwarten. Ich fahre mit Freunden in die Cinque Terre. Da war ich 1984 und die Erinnerung daran ist mir noch in bester Erinnerung. Daher ist die Vorfreude riesengross.


Bilder Flickr

Kommentare:

  1. Das kenne ich. Allerdings hänge ich nicht so an der Stadt, in der ich wohne, sondern an meiner jeweiligen Wohnung, wo alle Dinge sind, die ich mag. Und die ich zum Werkeln brauche... Zum Glück habe ich in nächster Zeit öfter Anlass, ein Wochenende nach München zu reisen und mal etwas anderes zu sehen.
    Herzliche Grüße, mona

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so ähnlich geht es mir auch. Ich hab nach einiger Zeit den Kopf so voller Ideen, dass ich etwas tun will und das Material dazu liegt meistens zu Hause...

    AntwortenLöschen