31.05.10

Tee trinken in Pantone-Farben

Cup Pantone 5757 C green
Erst kürzlich habe ich doch von Farben und Graustufen und meiner Liebe zu Pantone geschrieben. Und jetzt besitze ich 4 Original-Pantone-Tassen aus New York!
Pantone Cups
Pantone Cups
Pantone Cups
Schon oft habe ich auf diversen amerikanischen Blogs von den verschiedenen Gadgets aus der Pantone-Dynastie gelesen. Immer habe ich gestaunt und grosse Augen bekommen. Ich hätte mich wohl nie auf eine Farbe festlegen können. Zum Geburstag haben mir Freundinnen 4 Pantone-Tassen geschenkt. Die Farbwahl ist interessant. Grün spielt normalerweise nur in meinen Balkonkisten eine Rolle. Nun zieht Grün also auch in meine Wohnung ein. Ich geh dann mal teetrinken…

Kommentare:

  1. Die sind ja schön. Wäre auch meine Farben. Schöner Nachmittag wünscht dir Tanja B.

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    diese Becher gibt es übrigens schon etwas länger in den Niederlanden...
    Schöne Teezeit,

    Jule

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Tassen, aber irgendwie versteh ich diesen Pantonikstyle nicht :-O
    Die muss man doch immer in der Reihenfolge aufstellen, damit so ein ?Spektrum? entsteht.
    :'D

    http://nonxplusxultra.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. @ Jennifer. Pantone ist ein Farbsystem aus der Druckindustrie, so wie es RAL-Farben für Wandfarben gibt. Die braucht man nicht zu sortieren, die kombiniert man auch bei Druckerzeugnissen so wie es Sinn macht, bzw. so wie der Gestalter sich das vorstellt. see more auf Wikipedia.

    AntwortenLöschen
  5. Die gab es bis vor kurzem ständig im Vitra Geschäft an der Pelikanstrasse zu kaufen, leider jetzt geschlossen.

    AntwortenLöschen