27.04.11

Der gusseisene Topf

Endlich.
mein neuer Gusseisen Topf
Eigentlich wollte ich ja keine neuen Küchengeräte mehr kaufen. Das heisst ich hatte vor, erst wenn meine neue Küche fertig ist, Neukäufe zu tätigen. Aber da heute bei lingonsmak das Brotbacken im Gusseisentopf so schmackhaft beschrieben wurde und mein Brotback-Post sogar erwähnt wurde, musste jetzt nullkommaplötzlich ein gusseiserner Topf her. Ein spontaner Ausflug ins Brockenhaus wurde belohnt. Und den Topf bekam ich fast umsonst. Für nur 15 Franken.
mein neuer Gusseisen Topf
Ja, es ist ja auch kein Le Creuset oder eine La Cocotte von Staub. Aber ich glaube fast, der ist niegelnagelneu.
mein neuer Gusseisen Topf
Und er hat sogar die anscheinend so wichtigen Noppen, damit das Kondenzwasser zurück zum Bratgut läuft. Ha, ein richtiges Schnäppchen.
mein neuer Gusseisen Topf
Nun werde ich morgen den Brotteig ansetzen, so dass ich am Freitag zu früher Morgenstunde das Brot backen kann. Ab 9 Uhr sitze ich freitags nämlich vor dem Fernseher und da bringt mich dann so schnell niemand mehr weg...

Kommentare:

  1. Bei 15 Franken hätte ich auch sofort zugeschlagen, obwohl ich mir auch totales Küchenutensilien-Kaufverbot auferlegt habe, da einfach der Platz für neues fehlt. Der ist aber wirklich top...sieht aus wie neu.

    Leider habe ich es auf unseren Ausflügen in die Schweiz noch nie in ein (eine? einen?) Brocki geschafft! :(

    Viel Erfolg beim Brotbacken! Ich werde am Freitag auch auf jeden Fall ab 9 vor dem Fernseher sitzen....

    AntwortenLöschen
  2. super - da haben wir uns ja gegenseitig angeschubst! bin gespannt aufs ergebnis und danke, danke fürs zweite rezept!! hach, was ich nun alles ausprobieren muss!! liebe grüße, katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Haselmayer es heisst ein Brocki — kommt ja von ein Brockenhaus — kicher...
    Wenn, Brocki, dann das von der Heilsarmee. Ja, echt. Da macht frau die besten Funde. Und toll, dass ich freitags nicht alleine vor der Glotze hocke. Du, ich und viele Millionen dazu. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Na dann wünsch ich dir nen super guten Erfolg damit, bei Katrin hat es ja nun auch schon gut geklappt!

    Viel Spass vor der Glotze, und in Zukunft beim Brotbacken.
    Wenn du noch Tipps brauchst, lass es mich wissen.

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  5. Gratuliere zu Deinem Schnäppchen! Ich gehe auch sehr gerne in die Broki, habe schon sehr viele kostbare Schätze für mich entdeckt. Dein Tipp mit Brot im Gusseisentopf hatte ich vor einigen Wochen ausprobiert, ein volles Erfolg! Da ich bereits einen Gusseisentopf hatte, musste ich es unbedingt ausprobieren. Habe sogar in meinem "wiederauferstandenen" Blog berichtet, schau mal hier http://www.leilabacchi.com/bin/easyweb.exe/info?partno=2011BLOG102 Meine Website ist seit gestern wieder online, mal sehen ob ich es beim zweiten Anlauf es schaffe, die Website aktuell zu halten. Du bist jedenfalls die NUMMER 1, garantiert! Ganz lieber Gruss, Leila

    AntwortenLöschen