13.04.11

Umbau — Woche 2

Der Umbau in meinem Haus dauert nun eine gute Woche, irgendwie habe ich jedoch das Gefühl, es dauert schon viel länger. Auf der einen Haushälfte ist nämlich schon ganz schön viel passiert. Hier einen Einblick in die Wohnung 2, meiner Nachbarn. Am Tag 1 wurde angezeichnet, was rausgerissen werden muss. Schon das tat irgendwie weh.

Kurz darauf, wurde dann alles in Schutt und Asche gelegt.


Aufs Wochenende war ausgehölt und aufgeräumt.


Freitag-Abend überraschte mich der Sanitär-Installateur beim Fotografieren, dafür erhaschte ich einen Blick auf die neuesten Pläne. Die Badewanne kommt wieder da hin wo sie war und die Küchenzeile kommt an die gegenüberliegende Wand. Spannend.

Und seit gestern werden Kabelkanäle gespitzt und verlegt.

Ja, das Haus ächzt und stöhnt ab und zu und ja manchmal verstehe ich mein eigenes Wort nicht mehr. Ich überlege mir daher, möglicherweise doch die ersten beiden Wochen, wenn diese Geschichte bei mir von statten geht, das Weite zu suchen. Wir werden sehen…

Kommentare:

  1. Ich würde so was von das Weite suchen!

    AntwortenLöschen
  2. Oooh, die schöne Küche wurde kaputt gemacht???
    Erkenne ich das richtig???

    Auf dem Foto sieht die noch total gut aus...

    Ansonsten...bestimmt anstrengend in dem Baulärm...

    Alles Gute!

    KaTe

    AntwortenLöschen
  3. @ KaTe
    Yeapp, alles fliegt raus — die war auch noch voll okee — und eine neue Küche und ein neues Bad kommt rein... so läuft das, wenn der Vermieter den Wert steigern will...

    AntwortenLöschen
  4. ....@Lelo oder die miete :-)
    Aber du darfst gerne einen Ausflug an den Obersee machen. Wir wohnen da schon 7 Jahre und rundherum wir nur gebaut. Ein Ende ist jedoch in sicht. Bald gehe ich auch Blumensamen verteilen, da kein Flecken grün mehr übrig bleibt *snif* Das mit dem Ausflug ist kein Witz...Wir haben noch ein Plätzchen im grünen wo man sich entspannen und Kaffee trinken kann.
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen